Einschränkungen durch das Coronavirus

letzte Aktualisierung: 31. März 2020

Wir sind für Sie da und wollen es auch bleiben. Darum werden und müssen wir ab sofort folgende Maßnahmen ergreifen, um Sie, unsere Mitarbeiter und uns selbst zu schützen:

Bitte kontaktieren Sie uns in allen Angelegenheiten zunächst telefonisch. Viele Fragen lassen sich auf diesem Wege beantworten.

Trauergespräche finden in der nächsten Zeit ausschließlich in unseren Räumlichkeiten statt. Darüber hinaus bitten wir Sie inständig, nur mit dem engsten Kreis von max. 2-3 Personen zu uns zu kommen. Viele Detailfragen müssen nicht sofort entschieden werden, sondern können im Anschluss an das Trauergespräch im weiteren Familienkreis besprochen werden. Dafür geben wir Ihnen gerne Informations- und Beratungsunterlagen sowie Kataloge mit nach Hause. Auf Wunsch kann das gesamte Trauergespräch telefonisch geführt werden. Eine Sarg- und Urnenauswahl kann bereits über unsere Homepage Sarg- und Urnenkatalog erfolgen. Text- und Gestaltungsvorschläge für Trauerkarten senden wir Ihnen gerne per e-Mail zu.

Wir werden die Anzahl der persönlichen Treffen so gering wie möglich halten, d.h. dass wir Ihnen notwendige Dokumente per e-Mail oder postalisch zukommen lassen bzw. erforderliche Unterschriften sofort erledigen lassen.

Vorsorgegespräche werden wir aktuell nur telefonisch führen. Persönliche Treffen in Vorsorgeangelegenheiten werden wir erst nach dieser Krise wieder anbieten. Akute Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch oder per e-Mail.

Trauerfeiern sind auf ein absolutes minimum an Personen beschränkt. Daher weisen wir gerne nochmal auf unser Gedenkportal hin: Gedenkportal Venschott

Telefonisch sind wir natürlich weiterhin rund um die Uhr und an allen Tagen für Sie da.

Bleiben Sie gesund!

Trauerfeierkalender

Hier sehen Sie die aktuellen Beisetzungstermine in Greven und Umgebung, die durch unser Haus betreut werden.